Brook Preloader

HPI Digital Health Center

HPI Digital Health Center

Das HPI Digital Health Center (DHC) bringt Personen aus den Gesundheits- und Humanwissenschaften, den Datenwissenschaften, der Digitaltechnik und der Gesellschaft mit dem gemeinsamen Ziel zusammen, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Das Zentrum hat eine offene, integrative Netzwerkstruktur aus Forschern, Projekten und Forschungseinrichtungen aufgebaut, die darauf ausgerichtet ist, Patienten zu befähigen, digitale Angebote zu nutzen, und insgesamt die Gesundheitsversorgung mit innovativen digitalen Gesundheitslösungen zu verändern.

Im März 2019 wurde das Hasso-Plattner-Institut für digitale Gesundheit am Mount Sinai (HPI-MS) gegründet. Es ist das Ergebnis einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Mount Sinai Health System (MSHS) in New York City und dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam. Mit dem HPI-MS wollen beide Institutionen digitale Gesundheitslösungen entwickeln, die den Patienten und Leistungserbringern im Gesundheitswesen dabei helfen, die Gesundheit der Allgemeinheit und die generellen Gesundheitsergebnisse zu verbessern. Mit erstklassigem Fachwissen und sich ergänzenden Ressourcen in der Gesundheitsversorgung, den Datenwissenschaften und der biomedizinischen und digitalen Technik bringt das neue HPI-MS Experten zusammen. Ihre Aufgabe besteht darin, mit ihrer Exzellenz in der Gesundheitsversorgung, den Gesundheitswissenschaften, der biomedizinischen und digitalen Technik, dem maschinellen Lernen und der künstlichen Intelligenz digitale Produkte mit Echtzeit-Prädiktions- und Präventionsfähigkeiten zu entwickeln.

SCHWERPUNKT
WISSENSCHAFT & BILDUNG

PROJEKT AKTIV SEIT
2017

WEBSITE
digital health center

hpf_digital-health_team

Das Digital Health Center Team